COVID-19 (Corona) Sicherheitsrichtlinien

Sicherheitsrichtlinien bei der European Rolfing® Association e.V. (09.05.2022)

Hier sind die aktuellen Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Kurs bei uns:

Um den Kurs zu beginnen:

Für Studenten und Rolfer, ein Corona Selbsttest am ersten Tag des Kurses. Für Rolfing Modelle ein Test zur jeweiligen Rolfingsitzung.

(Gerne können Sie auch einen kostenlosen Schnelltest an einer Teststation mitbringen. Alle Testzentren in München finden Sie hier: https://www.testen-muenchen.de/)

Weitere Tests für die Ausbildung, wöchentlich jeden Montag oder nach einem freien Tag.

Bei Symptomen im Unterricht (Erkältung, Husten, Halsschmerzen, etc.) bleiben Sie bitte fern und melden sich telefonisch.

Gemeinschaftsbereich

Bitte beachten Sie diese Sicherheitsrichtlinien im Gemeinschaftsbereich:

  • Das Tragen einer Maske ist freiwillig.
  • Bitte waschen Sie Ihre Hände so oft wie möglich.
  • Lassen Sie die Fenster im Raum geöffnet oder die vorhandenen Air Steril Luftfilter eingeschaltet.
Während des Unterrichts
  • Das Tragen einer Maske ist freiwillig.
  • Verwenden Sie je nach der durchgeführten Körperarbeit für jeden Klienten separate Unterlagen. Nutzen Sie für jeden Partner auf der Liege ein frisches Laken!
  • Versuchen Sie so oft wie möglich einen gesunden Abstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Zum Arbeiten an Modellen gilt: Bitte tragen Sie beide eine Maske, dies ist verpflichtend!  Es können Stellwände verwendet werden, um den Arbeitsbereich weiter abzutrennen und zu unterteilen.